Kerzen

Allerheiligen, Allerseelen, Totengedenken, Gräbersegnungen, Trostkonzert

Bitte beachten Sie: Es besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes!

Auch bei den Gräbersegnungen im Freien ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen.

Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten/Andachten im Pfarrbüro an!

Eucharistiefeiern mit Gedächtnis der Verstorbenen


Allerheiligen

Sonntag, 01.11.:

9 Uhr - Eucharistiefeier in Borken - mit Gedenken an die Verstorbenen von November 2019 bis April 2020

11 Uhr - Eucharistiefeier in Homberg - mit Gedenken an die Verstorbenen von  November 2019 bis April 2020


Sonntag, 08.11.:

9 Uhr - Eucharistiefeier in Borken - mit Gedenken an die Verstobenen von Mai bis Oktober 2020

11 Uhr - Eucharistiefeier in Homberg - mit Gedenken an die Verstorbenen von Mai bis Oktober 2020



Andachten mit Totengedenken mit Gräbersegnung

Nach einem kurzen gemeinsamen Teil vor der jeweiligen Friedhofshalle sind Sie zum persönlichen Gebet an den Gräbern eingeladen.

Sie erhalten dazu eine Gebetsvorlage.


Sonntag, 01.11., Allerheiligen


Homberg:

14.00 Uhr Friedhof Homberg (Peter Göb)

14.00 Uhr Friedhof Mühlhausen (Eckhard Böth)

14.00 Uhr Friedhof Wernwig (Herbert Schneider)

15.00 Uhr Friedhof Hebel (Eckhard Böth)


Borken:

14.00 Uhr Friedhof Borken (Beate Lippert)

14.00 Uhr Friedhof Kleinenglis (Zlatko Mihajlov)

15.30 Uhr Friedhof Singlis (Peter Göb)

15.30 Uhr Friedhof Nassenerfurth (Zlatko Mihajlov)



Allerseelen

Montag, 02.11.

17.30 Uhr - Eucharistiefeier in Borken

19.00 Uhr - Eucharistiefeier in Homberg


Sonntag,15. November

Das für den 15. November vorgesehene "Trostkonzert" wird verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.



Samstag, 21.11.

13.00 Uhr - Trockenerfurth, "Waldurne" - ökumenisches Totengedenken (Günter Weyhershäuser, Peter Göb)